+49 6206 96955 0 Mo - Fr 07:30 - 16:30 Chemiestrasse 7 • 68623 Lampertheim
ISO 9001:2008
Zertifiziert
ISO 14001:2004
Zertifiziert
RoHS & REACH
konform
Unser Portfolio

Leistungen

Als Unternehmen spezialisiert sich die Heinz Daurer & Söhne GmbH & Co. KG auf funktionelle und dekorative Oberflächen. Wir bieten eine Vielzahl von Oberflächenbeschichtungen für jeden Bedarf, mit unterschiedlichen Belastbarkeitsprofilen, verschiedensten Nutzungseigenschaften und immer in höchstmöglicher Qualität.

Zink

Galvanisches Verzinken mit anschließender Nachbehandlung (Passivieren oder Chromatieren)

Zink-Nickel

Vor allem für Automobilindustrie und im Bereich Verbindungstechnik

Cadmium

Mit Cadmium beschichtete Oberflächen sind hell glänzend und besitzen eine weiche Oberfläche mit hoher Korrosionsbeständigkeit und sehr guter elektrischer Leitfähigkeit

Chemisch Nickel

Bei der Verwendung von Chemisch Nickel als Oberflächenüberzug wird Beschichtung stromlos abgeschieden. Die Schichtbildung ist dadurch äußerst gleichmäßig und die gewünschte Schichtdicke sehr gut zu bestimmen

Galvanisch Nickel

Das galvanische Vernickeln von Werkstücken aus Aluminium, Messing und Stahl bietet sowohl verbesserte Korrosionsbeständigkeit als auch Schutz vor Verschleiß

Elektropolieren von Edelstahl

Elektrolytisches Polieren bietet viele Vorteile gegenüber mechanischer Bearbeitung. In nur einem Arbeitsgang werden nicht nur extremer Glanz (bis zum Spiegelglanz), sondern auch verschiedenste Funktionseigenschaften erreicht

Beizen und Passivieren von Edelstahl

Das Beizen von Edelstahl sichert die Korrosionsbeständigkeit der Werkstücke und bestimmt entscheidend deren Lebensdauer und Einsatzmöglichkeiten

Aluminiumpassivierung SurTec 650

Mittels der Chrom-VI-freien Passivierung werden die Eigenschaften einer Aluminiumoberfläche optimiert. Der Korrosionsschutz der Oberfläche wird deutlich verbessert und die verfeinerte Oberflächenstruktur gewährt sehr gute Schweissbarkeit

Chromatieren von Aluminium / Alodine

Das Chromatieren von Alumium, oft auch Alodine genennt, erzeugt auf Aluminium und seinen Legierungen hellgelb irisierende bis messinggelbe Chromatierschichten. Dieser Prozess verbessert die Korrosionsbeständigkeit von Aluminium. Außerdem dient er als Basislack bei Farben und anderen organischen Beschichtung als Grundierung

Zinn

Eine mit Zinn beschichtete Oberfläche glänzt silbrigweiß und erhält eine vergleichsweise weiche Oberfläche

Kupfer

Die galvanische Verkupferung stellt die Basis vieler Korrosionsschutzsysteme dar und wird als Grundschicht galvanischer Nickel- und Chromschichten verwendet

Zink-Phosphatieren

Die chemische Vorbehandlung mit Zink-Phosphatierung eignet sich bestens für das spätere Aufbringen organischer oder anorganischer Beschichtungen (z.B. Pulverbeschichtungen, Nasslackierungen uvm.)

Entfetten von Bauteilen

Die Sauberkeit von Werkstücken zwischen Prozessstufen oder vor der Montage gewinnt für die Wertschöpfungskette in der Produktion immer mehr an Bedeutung. Gerne nutzt man das Entölen, Entfetten, Reinigen im Kombinationsverfahren gleichzeitig mit dem Entgraten oder leichten Kanten-Entschärfen

Partielle Beschichtung

Werkstücke partiell zu beschichten, bedeutet einen deutlichen Mehraufwand, ist jedoch für spezielle Anwendungen unerlässlich